Deutsch
Eesti English
Informationen und Presse »

Artikel über die Band "Ewert an the Two Dragons"

17.11.2012

Ewert And The Two Dragons live


So war's in Köln: Besuch aus dem Baltikum

15.11.2012, Köln, Gebäude 9

Premiere! Köln ist auf der aktuellen Tour der vier Esten ihr erster Halt. Bepackt mit den zwei Alben »The Hills Behind The Hills« von 2009 und »Good Man Down« von 2011 werden sie in den nächsten Wochen von Berlin über Paris bis Amsterdam reisen. Trotz verhältnismäßig geringer Medienpräsenz haben es Ewert And The Two Dragons in den letzten Monaten geschafft, die Hallen und Festivals Europas zu erobern und Orte wie die Haldern Pop Bar zum Platzen zu bringen.

So ganz haben sie sich an den plötzlichen Erfolg noch nicht gewöhnt: Von der Bühne herab gestehen sie Nervosität vor dem Kölner Publikum ein, was sie nur umso sympathischer macht. Dafür unterstützt sie jenes Publikum, wo es kann, jubelt nach jedem Song, grinst vor sich hin und ist so zahlreich erschienen, dass das Gebäude 9 bis in die letzten Reihen mitschwingt.Gespielt wird eine bunte Mischung beider Alben, zusätzlich ein Cover von Miike Snow. Die Band zieht einige der Songs mit ausgedehnten Instrumentalteilen in die Länge, diese Variationen geben den meist doch sehr ähnlich klingenden Stücken eine willkommene Abwechslung und stellen das musikalische Können der Musiker unter Beweis. Das Zusammenspiel von Ewert, Erki, Kristjan und Ivo wirkt professionell und bildet das nötige Grundgerüst für den manchmal sogar dreistimmigen Gesang. Lyrisch bewegt sich die Band zwischen den Polen Liebe (»And I thought if anyone it would be you« aus »Road To The Hill«) und Grausamkeit (»How could you shoot a good man down?« fragt der liebende Junge das Mädchen in »Good Man Down«).

Mit jedem Lied kommen sich Band und Publikum näher. Die Band ist sichtlich erleichtert über das positive Feedback des Publikums und bedankt sich mit zwei Zugaben. Fazit des Abends: »In the end there's only love«.

Text: Luisa Greupner

 www.intro.de/live

17.11.2012

Nach dem Konzert in Berlin am 17.11.2012
Elen Lukas, Ewert, Botschafterin Kaja Tael

Ewert and the Two Dragons

TopBack

© Botschaft der Republik Estland in Berlin Hildebrandstraße 5, 10785 Berlin, Tel. (49) 30 254 606 02, E-Mail: Embassy.Berlin@mfa.ee