Deutsch
Eesti English
Informationen und Presse »

Ministerpräsident Ansip in Berlin

16.04.2013 - 17.04.2013

Kaja Tael, Klaus Luft, Andrus AnsipVom 16. bis 17. April ist der Ministerpräsident der Republik Estland, Andrus Ansip, zu Besuch in Berlin.
Am Abend des 16. April ist Andrus Ansip auf Einladung der estnischen Botschafterin Dr. Kaja Tael in der Estnischen Botschaft. Am Abendessen nehmen estnische Honorarkonsule aus Baden-Württemberg, Herr Senator h.c. Helmut Aurenz mit Gattin, Herr Dr. Ulf-E. Lange aus Hamburg, Klaus-Hinrich Vater aus Schleswig-Holstein und Klaus Luft aus Bayern teil. Darüber hinaus sind die Gäste des Abends: Staatministerin Cornelia Pieper aus dem Auswärtigen Amt, der Vorsitzende des Europa-Ausschusses im Deutschen Bundestag, Gunther Krichbaum, Vorsitzende der Deutsch-Baltischen Parlamentariergruppe im Deutschen Bundestag, Dr. Christel Happach-Kasan, und Henning von Wistinghausen (1991-1995 deutscher Botschafter in Estland) mit Gattin.

Am Mittwoch, dem 17. April 2013, hält der Ministerpräsident auf Einladung des CDU-Wirtschaftsrats Berlin/Brandenburg einen Vortrag zum Thema: Die
Wirtschaftskrise in der EU aus estnischer Perspektive. Anschließend macht der Ministerpräsident einen Rundgang im Reichstagsgebäude und in der Kuppel.

Morgen, am 17. April ist Andrus Ansip Gast der Bundeskanzlerin Angela Merkel.
Nach dem Mittagessen findet eine Pressekonferenz statt. Danach trifft sich Andrus Ansip mit dem FDP-Vorsitzenden Rainer Brüderle.

Am Abend fliegt der estnische Ministerpräsident zurück nach Estland.

TopBack

© Botschaft der Republik Estland in Berlin Hildebrandstraße 5, 10785 Berlin, Tel. (49) 30 254 606 02, E-Mail: Embassy.Berlin@mfa.ee