Deutsch
Eesti English
Informationen »

Coudenhove-Kalergi-Plakette 2015 für die Singende Revolution

02.09.2015

Verleihung der Coudenhove-Kalergi-Plakette an die „Singende Revolution"

 

Der „Baltische Weg zur Freiheit" hat einen historischen Beitrag zum Fall der Berliner Mauer und damit zur Überwindung der Teilung Deutschlands und Europas geleistet. Am 23. August 1989 verband eine Menschenkette die baltischen Hauptstädte Tallinn, Riga und Vilnius über mehr als 600 km.

Die Europa Union Münster verleiht die Coudenhove-Kalergi-Plakette 2015 für dieses besondere und friedliche Eintreten für nationale Unabhängigkeit in einem freiheitlichen Europa an die „Singende Revolution".

Stellvertretend werden die Preise entgegengenommen von:

Herrn Trivimi Velliste, Estland, ehem. Außenminister und UN-Botschafter
·         Herrn Dainis Ivans, Lettland, Politiker und Journalist, Vorsitzender des ersten Parlaments nach 1990
·         Herrn Prof. Dr. Vytautas Landsbergis, Litauen, erstes Staatsoberhaupt nach 1990, ehem. Parlamentspräsident und Europaabgeordneter

 

Laudator:
Rainer Wieland, MdEP, Vizepräsident des Europäischen Parlaments, Präsident der Europa Union Münster

Rahmenprogramm:
Kurzfilm, Baltische Musikbeiträge, Anschließender Empfang (baltische Spezialitäten)

Am Festakt in Münster nimmt die estnische Botschafterin Dr. Kaja Tael teil.

19 Uhr, Bezirksregierung, Domplatz 1, Münster

 

Um Anmeldung wird gebeten bis zum 26. August

an Prof. Dr. Hein Hoebink, E-Mail: europa@phil.hhu.de

Weitere Infos:
http://europa-union-muenster.de/

Eesti lipp

TopBack

© Botschaft der Republik Estland in Berlin Hildebrandstraße 5, 10785 Berlin, Tel. (49) 30 254 606 02, E-Mail: Embassy.Berlin@mfa.ee