Deutsch
Eesti English
Informationen »

FILMABEND in der Botschaft

13.09.2018

Die Botschaft der Republik Estland und
die Deutsch-Estnische Gesellschaft Berlin e.V.

 laden Sie und Ihre Begleitung herzlich ein

 zu einem Filmabend
mit den Filmen „Die Winde der Milchstraße“ und „Der Schamane“
von Lennart Meri

 am Donnerstag, dem 13. September 2018,
um 19.00 Uhr,

 in die Estnische Botschaft,
Hildebrandstr. 5, 10785 Berlin.

 Grußwort:
Dr. Mart Laanemäe
Botschafter der Republik Estland

Lennart Meri drehte insgesamt sieben finno-ugrische Dokumentarfilme aus Sibirien, die die ersten auch international bedeutsamen ihrer Zeit waren, die sich mit der finno-ugrischen Ethnologie im 20. Jahrhundert beschäftigten. Lennart Meri ist es zu verdanken, dass sich seit den 1970er Jahren eine breite Wertschätzung der Volkskultur der estnischen Nation und der verwandten Völker im öffentlichen Bewusst-sein Estlands verbreitet hat.

Den Film „Veelinnurahvas“ (Das Wasservogel-volk) zeigte Lennart Meri im September 1989 in der „Filmbühne am Steinplatz“ in Berlin und im Januar 2018 die Deutsch-Estnische Gesellschaft Berlin e.V. bei ihrem ersten Filmabend zum 100. Geburtstag Estlands.


Die estnische Schriftstellerin Maimu Berg wird darüber sprechen, wie wichtig die Filme und Bücher Lennart Meris für sie waren und wie sie von ihrer Generation aufgenommen wurden.

Bei einem Glas Wein und kleinen Snacks lassen wir den Abend ausklingen.

Um Antwort wird gebeten: embassy.berlin@mfa.ee oder Telefon 030-25460602.

Filmabend in der Botschaft

TopBack

© Botschaft der Republik Estland in Berlin Hildebrandstraße 5, 10785 Berlin, Tel. (49) 30 254 606 02, E-Mail: Embassy.Berlin@mfa.ee