Deutsch
Eesti English
Veranstaltungen »

Estnischer Film "Pretender" auf dem Frankfurter Filmfestival

View all photos
01.04.2017

Im Rahmen des 10. Lichter Filmfest Frankfurt International, das  vom 28.03.-02.04.2017 veranstaltet wird, machen wir Sie auf einen estnischen Psychothriller „Pretenders„ (Teesklejad) aufmerksam.

VORSTELLUNG: 

Samstag, 01. April 2017, 18:00 Uhr,

Filmmuseum, Schaumainkai 41, Frankfurt a.M.

(Psychothriller, Estland/Lettland/Litauen 2016), e

st. OmeU, 102 min.

REGIE: Vallo Toomla
KAMERA: Erik Põllumaa
DREHBUCH: Livia Ulman, Andris Feldmanis
SCHNITT: Danielus Kokanauskis

TON: Vladimir Golovnitski

PRETENDERS

Die Beziehung von Anna und Juhan steht schon seit Langem auf der Kippe. Mäßig erfolgreich im Beruf, sind die beiden Mittdreißiger von ihrer eigenen Durchschnittlichkeit ebenso abgestoßen wie von den Macken des jeweils anderen. Für einen Strandurlaub zu zweit quartieren sie sich im Ferienhaus wohlhabender Freunde ein. Die Zufallsbegegnung mit einem ebenfalls finanziell angeschlagenen Camper-Pärchen erlöst Anna und Juhan von ihrer kaum zu ertragenden Zweisamkeit. Sie laden die neuen Bekannten zu sich ein und geben sich als die Besitzer des Ferienhauses aus. An ihrer Rolle finden sie zunehmend Gefallen und schaukeln sich darin gegenseitig hoch. Ein kammerspielartiges Psychodrama entspinnt sich, denn Anna und Juhan wissen nicht, auf was sie sich eingelassen haben, um ihre neu gewonnene Vitalität zu testen.


“A cool, cutting debut with a nervy home-invasion thriller.” Guy Lodge, Variety

“Pretenders is a psychologically and artistically ambitious first feature by a director worth keeping an eye on.” Tristan Priimägi, Cineuropa


Weitere Infos:

http://www.lichter-filmfest.de/de/programm/programmuebersicht-2017.html?film_id=866


https://www.facebook.com/teesklejad/?fref=ts

 

TopBack

© Botschaft der Republik Estland in Berlin Hildebrandstraße 5, 10785 Berlin, Tel. (49) 30 254 606 02, E-Mail: Embassy.Berlin@mfa.ee