Deutsch
Eesti English
Veranstaltungen »

Ein Sommernachtstraum im Berliner Konzerthaus

View all photos
06.10.2017 - 08.10.2017


Estnisches Theater NO99 in Berlin vom 6.10. bis 8.10.2017

Das 2005 in Tallinn gegründete experimentelle Theater NO99 führt das Schauspiel mit Bühnenmusik „Ein Sommernachtstraum“ auf. 

Die Uraufführung von Mendelssohns Schauspielmusik zu Shakespeares „Ein Sommernachtstraum“ fand im Berliner Schauspielhaus am Gendarmenmarkt im Jahre 1843 statt.  Nun zeigt das Theaterensemble NO99 erstmals außerhalb Estlands mit einigen Sängern und dem Mädchenchor Ellerhein an drei Oktober-Abenden eine für das Konzerthaus und das Konzerthausorchester adaptierte Inszenierung des Stückes.

 

Mit seinem Werk zu Shakespeares "Ein Sommernachtstraum" wird das estnische Theater NO99 das kulturelle Highlight der estnischen EU-Ratspräsidentschaft, die Estland bis Ende 2017 inne hat, in Deutschland bieten.

Darüber hinaus wird das Schauspiel-Konzert ein Vorbote des „Festival Baltikum“ sein, welches vom 16. bis 25. Februar 2018 im Konzerthaus Berlin durchgeführt wird.

Das Stück wird auf Estnisch mit deutschen Untertiteln aufgeführt.


Infos und Karten:

https://www.konzerthaus.de/de/programm/ein-sommernachtstraum-premiere/2242

Festival Baltikum:

https://www.konzerthaus.de/de/festival-baltikum

TopBack

© Botschaft der Republik Estland in Berlin Hildebrandstraße 5, 10785 Berlin, Tel. (49) 30 254 606 02, E-Mail: Embassy.Berlin@mfa.ee